top

Neubesetzung im Vorstand der Med-O-Card AG

Die Med-O-Card AG, Frankfurt, teilt mit, dass mit Wirkung zum 1. Juli Dr. Dieter Haag Molkenteller die Position des Finanzvorstandes in der Med-O-Card AG übernommen hat.

Mit dem Rechtsanwalt Haag Molkenteller, früher Generalbevollmächtigter Recht und Projekte der METRO AG und zuletzt Geschäftsführer Immobilien der METRO Group Asset Management GmbH & Co.KG, gewinnt Med-O-Card eine im Finanz- und Rechtswesen international erfahrene Kapazität, die das steile Wachstum der Med-O-Card AG mit Fachkompetenz steuern und begleiten soll.

Haag Molkenteller begleitet ab sofort die derzeit laufenden Strategie- und Investitionsverhandlungen der Med-O-Card AG, die das Ziel haben, die Frankfurter Firma als eigenständiges europäisches Profit Center im deutschen und europäischen Gesundheitswesen zu etablieren. Die Med-O-Card AG unterzeichnete kürzlich einen vom Bundesministerium für Gesundheit und der Bundesärztekammer gestützten Kooperationsvertrag mit dem Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Berlin, der, laut Pressemitteilung, die Grundlage für die Integration der Med-O-Card in das deutsche Gesundheitswesen darstellen soll.

Die Med-O-Card ist eine in Patientenhand befindliche, persönliche, medizinische Datenspeicher- und Datenmanagement-Plattform.