top

Preis ausgeschrieben

Junior-Forschungs-Preis für neuromuskuläre Erkrankungen der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke e.V., gestiftet von Temmler Pharma GmbH & Co. KG

Für2010 schreibt die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke den vonder Firma Temmler Pharma GmbH & Co. KG gestifteten Junior-Forschungs-Preis in Höhe von Euro 2.500 aus. Der Preis soll zurFörderung der Forschung auf dem Gebiet der neuromuskulärenErkrankungen, insbesondere der Myastheniagravis dienen.

MöglichePreisträger können sich selbst um den Preis bewerben, eineFremdnennung ist möglich. Eine zuvor oder gleichzeitig ananderer Stelle eingereichte Arbeit darf nicht mehr für dieVerleihung des Preises benannt werden.

Die Begutachtungbenannter Leistungen erfolgt durch zwei wissenschaftlicheausgewiesene Experten, welche vom Vorstand der DGM zu diesem Zweckbestellt werden. Die Entscheidung über die Preisvergabe trifftder Vorstand aufgrund der wissenschaftlichen Begutachtung.

Die Verleihungdes Preises erfolgt im Rahmen der 54. Jahrestagung der DeutschenGesellschaft für Klinische Neurophysiologie und FunktionelleBildgebung, vom 18. bis 20.03.2010 in Halle/Saale.