top

Dipl.- Verw.wiss. Roger Jaeckel

Leiter Gesundheitspolitik GlaxoSmithKline Pharma Deutschland.
Studium der Verwaltungswissenschaft an der Universität Konstanz sowie Aufbaustudium an der Katholischen Universität Leuven (Belgien) mit dem Abschluss European Master in Social Security. Von 1990 bis 2004 in leitender Funktion bei den Ersatzkassenverbänden (VdAK/AEV) in den Bundesländern Bayern und Baden-Württemberg tätig, seit November 2004 Leiter Gesundheitspolitik bei GlaxoSmithKline Deutschland. Lehrbeauftragter der Hochschule Neu-Ulm im MBA-Studiengang „Betriebswirtschaft für Ärztinnen und Ärzte“ mit den Themenschwerpunkten Arzneimittelpolitik und Internationalisierung des Gesundheitswesens am Beispiel der EU-Länder sowie Stellvertretendes Vorstandsmitglied der Deutschen Rentenversicherung Bund.