Sie sind hier: Startseite Autorenunterlagen
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Autorenunterlagen

17.12.2015 11:55
Autorenhinweise. Neu: gendern
Alle bei MVF eingereichten und veröffentlichten Artikel können inklusive aller Versionen ohne Embargo in einem institutionellen oder anderen Repositorium der Wahl des Autors hinterlegt werden. Es werden keinerlei Gebühren dafür erhoben. All articles submitted to and published by MVF, including all versions, may be deposited without embargo in an institutional or other repository of the author's choice. There are no fees for this. Wichtig: Wir gendern ab 2022 einheitlich! Wir gendern so: Ärzt:innen, Patient:innen, Expert:innen, Pfleger:innen usw. Aber nicht, wie Claudia Roth mal sagte: Fan:innen ...
Peer Review
Beim Einreichen eines wissenschaftlichen Originalartikels lassen Sie sich bitte von einer einzigen Kardinalfrage leiten: „Ist mein/unser wirklich Artikel geeignet, um die Versorgungsforschung in Deutschland ein Stück weit zu bereichern?“ Wenn Sie diese Frage mit JA beantworten und sich dem Peer Review-Prozess von MVF stellen wollen, mailen Sie den Artikel an den Herausgeber Prof. Dr. Reinhold Roski: roski@m-vf.de. Nach einer Vorprüfung durch den Herausgeber findet Peer-Review „Double Blind“ durch unabhängigen Begutachtenden aus dem Fachgebiet Versorgungsforschung statt. / When submitting an original scientific article, please let yourself be guided by a single cardinal question: „Is my / our article really suitable to enrich health services research in Germany a little bit?“ If you answer YES to this question and want to face MVF‘s peer review process, email the article to the editor, Prof. Dr. Reinhold Roski: roski@m-vf.de. After a preliminary examination by the publisher, the “Double Blind” peer review is carried out by independent reviewers from the field of health services research.
Ethische Grundlagen / Ethical foundations
Sowohl unser Publikationsverhalten als auch unsere -ethik basiert auf dem „Code of Conduct for Journal Editors" sowie den Richtlinien des Deutschen Verbands der Zeitschriftenverleger (VDZ) / Both our publishing behavior and ethics are based on the „Code of Conduct for Journal Editors and the guidelines of the German Association of Journal Publishers (VDZ).
Erklärung Interessenskonflikt
Gestaltungsvorgaben
Diese Gestaltungsvorgaben für Abbildungen/Charts /Grafiken und Tabellen sind bei Manuskriptabgabe unbedingt zu berücksichtigen.
Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

 

Große Chance Digitalisierung




Termine
Statistikwissen und Studieninterpretation 06.07.2022 09:00 - 15:00 — online
Expertenforum: Ambulantisierung stationärer Leistungen 06.07.2022 09:00 - 17:30 — Berlin
Gemeinnütziges Krankenhaus & MVZ 14.07.2022 09:00 - 17:00 — Virtuell-Online-Interaktiv
Kommende Termine…
« Juli 2022 »
Juli
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Creative Commons License