Sie sind hier: Startseite Autoren Püschel, Prof. Dr. med. Klaus
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Püschel, Prof. Dr. med. Klaus

10.12.2010 10:45

Prof. Dr. med. Klaus Püschel
studierte Medizin an der Medizinischen Hochschule Hannover, ist seit 1976 am Institut für Rechtsmedizin am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) tätig. 1983 habilitierte er sich, 1985 wurde er zum Professor für Rechtsmedizin berufen. 1989 bis 1991 Direktor des Instituts für Rechtsmedizin am Universitätsklinikum Essen, seit 1991 Direktor des Instituts für Rechtsmedizin am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. Mitglied der LEOPOLDINA, Nationale Akademie der Wissenschaften.

Thesenpapier 2.0 zur Pandemie durch SARS-CoV-2/Covid-19

Thesenpapier 3.0 zur Pandemie durch SARS-CoV-2/Covid-19

Thesenpapier 4.0 zur Pandemie durch SARS-CoV-2/Covid-19

Thesenpapier 4.1 zur Pandemie durch SARS-CoV-2/Covid-19

Adhoc-Stellungnahme zur Ministerpräsidenten-Konferenz

Thesenpapier 5.0 zur Pandemie durch SARS-CoV-2/Covid-19

Stellungnahme 2.0 zur Pandemie durch SARS-CoV-2/Covid-19

Zur Rolle der intensivmedizinischen Versorgung in der SARS-2/Covid-19-Epidemie

Thesenpapier 7.0 zur Pandemie durch SARS-CoV-2/Covid-19

Thesenpapier 8.0 zur Pandemie durch SARS-CoV-2/Covid-19

4. Ad-hoc-Stellungnahme zur Pandemie durch SARS-CoV-2/Covid-19

Artikel: „6. Ad-hoc-Stellungnahme: Routineversorgung"

Ausgabe 03 / 2020

Editorial

RoskiHerausgeber
Prof. Dr.
Reinhold
Roski

 

Mehr Konzentration > mehr Qualität?




« Mai 2022 »
Mai
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Creative Commons License